Scareful Union Projects

Mit viel Herzblut haben sich seit 15 Jahren unter dem Banner Scareful Union Projects viele verschiedene Teams um DJ Janus Schwarz versammelt um im schwarzen Lübeck und im norddeutschen Raum ihre Kreativität bei Konzerten, Partys, Lesungen,  Ausstellungen, Seminaren und Studiengruppen rund um die Schwarze Szene auszuleben und kulturell mitzugestaltet. 

 

Für Gothic's, Elektros, Rocker, Metaler, Alternative- und 80er-Freunde, BDSMler, Mysterien-Interessierte und Avangarde-Liebhaber haben wir vielfältige Kultur-Abende, Parties und Konzerte mit unterschiedlicher musikalischer Gewichtung veranstaltet. Ob nun in Lübeck im Burgtor oder in Clubs und Discotheken wie Dr.Rock, Ninety Nine, Parkhaus, Empress, Body&Soul, ABACO, Hüx, Sounds, Eishaus oder in Hamburg Prinzenbar, Markthalle/ Return-Party, KIR und das One in Elmshorn, Buschclub/Schwerin, Kiste/Greifswald, ob als gebuchte DJs oder als Veranstalter, es waren schöne Events für die Szene, doch vorallem mit der Szene.


17.10. Lübecker Schwarzes Herbsttreffen

 

Wir freuen uns sehr, wie die neue Location und das stimmungsvolle Konzept bisher von Euch angenommen wurde.

Wer bis jetzt noch keine Zeit gefunden hat, einen unserer Schwarzen Sommertreffs zu erleben, bekommt nun die Gelegenheit zu unserem Herbsttreffen.

Die einzigartigen Sitzgelegenheiten in Verbindung mit dem stimmungsvollen Industrie-Ambiente sind einmalig in Lübeck. Dies wird noch untermalt von stimmigen Lichtdesign. Viele liebevoll gestaltete Details gilt es in der Baustelle zu entdecken. Jede Woche entstehen neue Hightlights. So sind ab Oktober die neuen Holzunterstände im Blockhausstil bezugsfertig und bieten zusätzlich bequeme wetterfeste Sitzgelegenheiten. So können wir Corona-auflagengerecht innen wie außen feiern.

Ab 20:00 Uhr beginnen unsere DJs. Ein abwechslungsreicher schwarzer Musik-Mix erwartet Euch. Von Gitarre bis Elektro und von den 80ern bis heute.

Parallel ab 20:00 Uhr startet, wie jeden Samstag, der "Rock-Dog"-Abend. Lasst Euch mit bester Rock-Musik und mehr vom DJ unterhalten.

Im Rahmen der Corona-Auflagen dürfen 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten je Tisch sitzen. Tanzen ist noch nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf einen schönen schwarzen Abend mit Euch!


12.09. 2020 Depeche Mode / Cure / 80er - Abend

 

Seit 16 Jahren ist die Depeche Mode & Friends Party-Reihe in Sachen Pop&Wave, DM, Cure, 80ern und frühen 90ern in Lübeck und im Norddeutschen Raum eine Institution.

Wir freuen uns, dass sie nun Station bei uns in der Baustelle macht und gemeinsam mit der etablierten Rock Dog Euch im unikaten Ambiente einen unvergässlichen Spätsommer Abend zaubert.

Um 15:00 Uhr öffnet unser Cafe und die Ausstellung.

Ab 20:00 Uhr startet die Rock Dog und die Depeche Mode & Friends Musikberieselung.

Eintritt ist frei!                                                 (max. 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten dürfen an einem Tisch sitzen. Tanzen ist noch nicht erlaubt.)


Impressionen Baustelle HL Club


29.08.2020 Lübecker Schwarzes Sommertreffen

 

Eintritt ist frei!

Alle Schwarzen Getränke sind für Gäste im szenetypischem Gothic-Style gratis! (Köstritzer,Cola,Kaffee,Malzbier,Jägermeister)

Wir freuen uns sehr, wie die neue Location und das stimmungsvolle Konzept bisher von Euch angenommen wurde.

Wer bis jetzt noch keine Zeit gefunden hat, einen unserer Schwarzen Sommertreffs zu erleben, bekommt nun noch einmal die Gelegenheit.

Die einzigartigen Sitzgelegenheiten in Verbindung mit dem stimmungsvollen Industrie-Ambiente sind einmalig in Lübeck. Dies wird noch untermalt von stimmigen Lichtdesign. Viele liebevoll gestaltete Details gilt es in der Baustelle zu entdecken.

Ab 19:00 Uhr beginnen unsere DJs. Ein abwechslungsreicher schwarzer Musik-Mix erwartet Euch. Von Gitarre bis Elektro und von den 80ern bis heute.

Übrigens schon ab 15:00 Uhr öffnet die Baustelle, wie jeden Samstag und Sonntag im Sommer für Kaffee, Kuchen, Eis und natürlich anderen gewünschten Getränken.

Ab 20:00 Uhr startet in der Halle, wie jeden Sommer-Samstag, der "Rock-Dog"-Abend. Lasst Euch mit bester Rock-Musik und mehr vom DJ unterhalten.

Im Rahmen der Corona-Auflagen dürfen 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten je Tisch sitzen. Tanzen ist noch nicht erlaubt.

Wir freuen uns auf einen schönen schwarzen Abend mit Euch!

 

Wir empfehlen: 

Nach den vielen positiven Reaktionen am vergangenen Wochenende auf der Vernissage der Ausstellung "Lux in tenebris" läd der Club "Baustelle" (Falkenstr.37) ausstellungsbegeleitend jeden Samstag zum "Romantischen Sonnenuntergang" von 21-23 Uhr. Besucher im szenetypischen WGT-Style bekommen alle schwarzen Getränke (Kaffee, Cola Malzbier,Jägermeister) gratis.

 

Der Club ist mit seinem stimmungsvollen Industrial-Ambiente und der direkten Lage am Kanal mit Blick auf die Altstadt und vor allem mit viel Platz innen, wie aussen nicht nur für unsere Szene interessant. So wird Corona-gerecht vom 6.6. bis 9.9. an den Wochenenden von 15-23 Uhr der Club als Cafe geöffnet.

04.07.2020 Dunkelromantischer Abend

Vor fast genau elf Jahren veranstalteten wir unseren ersten Dunkelromantischen Abend. Dieser blieb uns als ein intensiver stimmungsvoller Event in Erinnerung.

Im normalen Club-Alltag ist dieses eher ruhige und besinnliche Konzept schwer umzusetzen. Doch nun, wo noch kein "normaler" Club-Alltag gestattet ist, bietet uns die Baustelle Lübeck die idealen Voraussetzungen.

 

Wir laden Euch in die separaten Räumlichkeiten+Freifläche, wo es aktuell auch die Ausstellung "Lux in tenebris" zu bestaunen gibt.

Musikalisch werden Klänge aus den Genres Viking, Neofolk, Dark Ambient, Ritual und Arabian Gothic den Abend stimmungsvoll untermalen. Traditionell ist das Mitbringen einer Grabkerze oder eines Teelicht in feuerfesten Gefäßen erwünscht, jedoch nicht Bedingung.

Der Eintritt ist frei und für alle Gäste im szene typischen WGT-Style sind schwarze Getränke, wie Malzbier, Kaffee, Cola und Jägermeister gratis!

Bei Interesse bietet sich dieser Abend auch für ein eindrucksvolles einfaches neuheidnisches Vollmond-Ritual an.

Wir freuen uns die "Schwarze Gemeinde" corona-gerecht zu einem besonderen Event zusammenführen zu können.